CoFi - Coworking
Dein Coworking Café in Stuttgart.

Von der Idee zum ersten Coworking Café in Stuttgart – CoFi erwacht zum Leben.

Die Startup und Coworking Szene in Berlin hat mich sofort in ihren Bann gezogen. In die Welt der Entreprenure, Selbstständigen, Webworker und Digitalen Nomaden bin ich das erste Mal im Herbst 2015 eingetaucht. Anlass war die DNX, eine Konferenz für digitale Nomaden und ortsunabhängiges Arbeiten.

Wer seine Ziele erreichen will umgibt sich mit Menschen die die gleichen Ziele haben.

coworking-sprinte-ins-Ziel

Ein Sprinter der bei den olympischen Spielen antreten will wird sein Ziel wohl kaum erreichen wenn sein Umfeld nur aus bewegungsfaulen Zweiflern besteht. Umgibt er sich stattdessen mit anderen Leistungsspotlern die sich gegenseitig pushen wird er sein Ziel mit hoher Wahrscheinlichkeit erreichen.

 

Was hat all das aber nun mit Coworking zu tun?

Wer online Arbeitet, ein Startup gründet oder sich als Solopreneur selbstständig macht braucht genau auch diese Menschen in seinem Umfeld. Nun ist Stuttgart leider nicht Berlin und nicht jeder der sich selbständig macht möchte dazu nach Berlin ziehen, die Möglichkeiten sich zu vernetzen und mit gleichgesinnten zu arbeiten sind, verglichen mit Berlin, noch sehr überschaubar. Stuttgart hat in den letzten Jahren kräftig aufgeholt mit beispielsweise dem coworking0711, Accelerate Stuttgart oder dem Startup Campus. Wer aber ohne Anmeldung, Mitgliedschaften und mit geringem Budget starten möchte schaute bisher in die Röhre.

Coworking führt zum Erfolg.

 

Coworking einfach gedacht. Das ist CoFi – Coworking.

Wer sich, sowie im betahaus, einfach nur gemütlich ins Café setzen will bei schnellem WLAN um zu arbeiten kann das jetzt auch in Stuttgart. CoFi ist dazu genau der richtige Ort. Coworking in Stuttgart ohne schnick schnack in gemütlicher Atmosphäre. Worauf wartest du also noch? Komme vorbei.

Ich freue mich dich bald im CoFi begrüßen zu dürfen. Schreib mir deine Ideen und Anregungen, ich freue mich von dir zu hören. Die aktuellen Termine findest du hier.

Bis bald und happy (co)working
Matthias

Leave a reply

*